Heilpädagogische Fachberatung

Die Heilpädagogische Fachberatung

Sie initiiert und unterstützt die gemeinsame Erziehung von Kindern mit und ohne Behinderung in Tageseinrichtungen für Kinder im Stadtgebiet Herne

Wer sind wir?

Die Heilpädagogische Fachberatung ist eine Einrichtung der Lebenshilfe Wanne-Eickel e.V. Sie begleitet und unterstützt die Gemeinsame Erziehung von Kindern mit und ohne Behinderung in evangelischen und städtischen Tageseinrichtungen in Herne.

Wen beraten wir?

- Eltern, die sich für ihr behindertes/ von Behinderung bedrohtes Kind eine Gemeinsame Erziehung in einer Tageseinrichtung wünschen

- Eltern, die bei ihrem Kind eine nicht altersgerechte Entwicklung beobachten

- MitarbeiterInnen von Tageseinrichtungen, die eine Gemeinsame Erziehung von Kindern mit und ohne Behinderung umsetzen möchten

Was bieten wir an?

- Beratungsgespräche mit Eltern

- Einzelgespräche mit ErzieherInnen

- Teamberatung für pädagogische MitarbeiterInnnen in Tageseinrichtungen für Kinder

- Diagnostik und Verhaltensbeobachtung in Tageseinrichtungen für Kinder

- Unterstützung bei der Auseinandersetzung mit der Behinderung/ der drohenden Behinderung des Kindes

- Beratung und Begleitung bei Fragen der Förderung und der therapeutischen Versorgung des Kindes

Allgemeines

Die Beratung von Eltern und ErzieherInnen beruht auf Freiwilligkeit. Für die Ratsuchenden entstehen keine Kosten, da diese aus öffentlichen Mitteln bzw. durch die Lebenshilfe Wanne-Eickel bestritten werden.

Die Heilpädagogische Fachberatung

Sie erreichen uns:

Mo - Do von 8.00 - 9.00 Uhr

Unter der Tel.-Nr.:

02325 / 467105

Darüber hinaus hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter oder per E-mail:
hpfb@lebenshilfe-wanne-eickel.de

Frau Marion Heyden, Dipl.-Pädagogin Frau Kristine Stille, Dipl.-Pädagogin

Posted in Allgemein.